Aktuelle Fahrzeuge

DT 5

Teaser DT 5 Neueste Fahrzeuggeneration auf den Schienen der Hamburger U-Bahn. Die Fahrzeuge werden seit Ende 2011 in 6 Lieferserien ausgeliefert.

Im Gegensatz zum DT 4 wird aufgrund des hauptsächlichen Einsatzes auf der U3 wieder auf Einheiten aus drei Wagen gesetzt, wobei sich die Endwagen auf den Mittelwagen aufstützen.

Daneben sind dies die ersten pro Einheit durchgängigen Fahrzeuge bei der Hochbahn. Weiter...

DT 4

Teaser DT 4 Erste aus vier Wagen pro Einheit bestehende und erstmals per Drehstrommotoren angetriebene Fahrzeuggeneration der Hochbahn, die von Ende 1988 bis Frühjahr 2005 in 6 Lieferserien ausgeliefert wurde.

End- und je ein Mittelwagen bilden eine in sich geschlossene Einheit, die allerdings fest mit dem anderen Teil verbunden ist und nur in der Werkstatt getrennt werden kann.

Seit der Auslieferung der letzten Lieferserien bis zur weiteren Auslieferung der DT 5 waren die DT 4 auf allen Linien anzutreffen. Weiter...


DT 3

Teaser DT 3 Der mittlerweile älteste und schon um ettliche Einheiten dezimierte Fahrzeugtyp der Hochbahn. Die Einheiten wurden in insgesamt 4 Lieferserien zwischen 1968 bis 1971 geliefert.

Neu war auch hier die Aufteilung von drei Wagen zu einer Einheit. Nach mehreren kleinen, wurden seit Mitte der 1990er Jahre drei optisch auffällige Ertüchtigungen und seit dem Zeitpunkt auch erste umfangreiche Ausmusterungen vorgenommen.

Bis zur weiteren Auslieferung der DT 4 war die U1 Stammstrecke der Bauart. Danach verlagerte sich der Einsatz immer mehr auf die U3 und den Verstärkereinsatz auf der U1. Weiter...

Verteilung über die Linien

U-Bahn Linie U1 DT 4 8-Wagen-Züge (2 Einheiten).
DT 3 HVZ-Verstärker 9-Wagen-Züge (3 Einheiten).
DT 5 HVZ-Verstärker 9-Wagen-Züge (3 Einheiten).
U-Bahn Linie U2 DT 4 8-Wagen-Züge (2 Einheiten).
U-Bahn Linie U3 DT 5 6-Wagen-Züge (2 Einheiten).
DT 3 (HVZ-)Verstärker 6-Wagen-Züge (2 Einheiten).
U-Bahn Linie U4 DT 5 6-Wagen-Züge (2 Einheiten).