Letzte Aktualisierung: 22. 3. 2020
U-Bahn Wandsbek Markt – Bf. Tonndorf – Bf. Rahlstedt – Rahlstedt, Großlohe
Konzession HHA
Gefahren durch
HHA
Wandsbek (W)
2015:
Zum Fahrplan 2016 entfällt das zum letzten Fahrplanwechsel eingeführte »M« vor der Liniennummer wieder. Seitdem gibt es in den Anzeigen und sonstig keinen gesonderten Hinweis mehr auf die Metrobuslinien.

Vom 28. Februar bis 15. März fuhr der VHH-Betriebshof Glinde (G) auf der Linie mit.

2014:
Seit dem Fahrplan 2015 trugen die Metrobuslinien ein »M« vor der Liniennummer, der Text »METROBUS« in der Zielanzeige entfiel.

Ebenfalls seit dem Fahrplanwechsel wird die 9 und die Nachtbuslinie 608 zur Beschleunigung im Bereich Bf. Tonndorf über die Einmündung Tonndorfer Hauptstraße an eine neue zusätzliche Haltestelle Bf. Tonndorf geführt.

2013:
Zum Fahrplan 2014 wurde die Linie am Bahnhof Tonndorf leicht verschwenkt, bis auf die Kurzläufer biegen die Busse gleich an der Einmündung in die Tonndorfer Hauptstraße ab.

2010:
Seit dem Fahrplan 2011 fahren Jasper (Horn (O)), VHH (Glinde (G), Rahlstedt (H) und Billbrook (I)) und ORD (Rahlstedt (H)) nicht mehr auf der Linie.

2009:
Seit dem Fahrplan 2010 fuhr die VHH-Betriebsstelle Billbrook (I) mit auf der Linie.

2001:
Mit Einführung des Metrobus-Netzes zum Sommerfahrplan 2001 umbenannt von von 164 in Metrobuslinie 9.

1982:
Zum Sommerfahrplan 1982 auf Gelenkbusbetrieb umgestellt und Integration der Linie 464.

1968:
Zum Sommerfahrplan 1968 in den HVV aufgenommene HHA-Linie 64.