Letzte Aktualisierung: 22. 3. 2020
(S-Bahn Hamburg Airport –) Groß Borstel – U-Bahn Eppendorfer Baum – U-Bahn Klosterstern – U-Bahn Hallerstraße – Bf. Dammtor – Rathausmarkt
Konzession HHA
Gefahren durch
HHA
Alsterdorf (D)
2019:
Zum 31. März erfolgte der Umzug des Betriebshofs Mesterkamp (M) zum neuen Standort Alsterdorf (D). Die Bedienung erfolgt seitdem vom neuen Betriebshof aus.

2017:
Zum Fahrplan 2018 über den Linienweg der Linien 114 und 292 vom Warnckesweg über Lufthansa-Basis zum Flughafen verlängert.

2004:
Seit dem Fahrplan 2005 - mit Einführung des »Nachtverkehrs« - kein Betrieb mehr an Sams-, Sonn- und Feiertagen.

2000:
Zum Winterfahrplan 2000/01 Entfall des Nachtbus-Zuschlags.

1988:
Zum Winterfahrplan 1988/89 über Alsterchaussee - Mittelweg verschwenkt.

1970:
Zum Sommerfahrplan 1970 - mit Einführung des HVV-Nachtbusnetzes - umbenannt in Nachtbus-Linie 605 und Rücknahme der Verlängerung nach Billstedt.

1968:
Zum Sommerfahrplan 1968 analog zur Umbenennung der Linie 54 in 114 in N114 umbenannt.

Zum Winterfahrplan 1968/69 vom Rathausmarkt bis U Billstedt verlängert.

1966:
Am 22. Mai zwischen Groß Borstel - Rothenbaumchaussee - Dammtor - Rathausmarkt analog zur Linie 54 neu eingerichtet.