Letzte Aktualisierung: 13. 12. 2020
S-Bahn Blankenese – Hauptbahnhof – Hamm (Osterbrookplatz)
Konzession HHA
Gefahren durch
HHA
Billbrook (B)
Langenfelde (L)
2020:
Zum 1. Januar wurden die Tochtergesellschaften Jasper und SBG der HHA aufgelöst und komplett in die HHA integriert.

Zum Fahrplan 2021 wurde die Linie von St. Pauli Richtung Westen umfangreich zum Ersatz der im Gegenzug eingestellen Schnellbuslinie 36 umgestaltet. Ab U St. Pauli fährt die 112 auf dem Linienweg der 36 über Reeperbahn - Königstraße - Altonaer Rathaus - Elbchaussee bis nach Blankenese. Die Aufgaben am Hafenrand werden von der verlängerten Metrobuslinie 2 übernommen, der Abschnitt Neumühlen/Övelgönne - Bf. Altona wurde von der verlängerten 113 übernommen. Der Altonaer Bahnhof wird seitdem von der 112 nur noch über einen Linienzweig über den alten Linienweg ab der Haltestelle Blücherstraße erreicht.

2017:
Seit Schuljahrsbeginn am 31. August fährt die HHA (Betriebshof Langenfelde (L)) wieder selbst mit auf der Linie.

2016:
Es finden keine Einsätze vom Jasper-Betriebshof Horn (O) aus mehr statt.

2015:
Seit Juni fuhr der Jasper-Betriebshof Horn (O) wieder auf der Linie.

2014:
Mit Fertigstellung des neuen Betriebshofs Billbrook (B) in der zweiten Sommerhälfte wurden der Stammbetriebshof Mühlendamm (J) und die provisorische Betriebsstelle Billbrook (D) geschlossen. Die Bedienung der Linie erfolgt seitdem vom Betriebshof Billbrook (B) aus.

Seit dem Fahrplan 2015 fuhr der Jasper-Betriebshof Horn (O) nicht mehr auf der Linie.

2013:
Seit Oktober fuhr der Betriebshof Horn (O) mit auf der Linie.

2012:
Zum Fahrplan 2013 wurde die abendliche/nächtliche Rücknahme der Linie vom Osterbrookplatz bis U Steinstraße aufgegeben. Seitdem fährt die 112 ganztägig bis zum Osterbrookplatz, die Linie 312 wurde dafür eingestellt.

2010:
Seit dem Fahrplan 2011 fuhren die HHA-Betriebshöfe (Langenfelde (L) und Wendemuthstraße (W)) nicht mehr auf der Linie.

2009:
Seit dem Fahrplan 2010 fährt der HHA-Betriebshof Harburg (H) nicht mehr auf der Linie.

2006:
Zum Fahrplan 1. Halbjahr 2007 - mit Herrichtung zur Kommunalstraße - Führung Richtung Altonaer Bahnhof zusammen mit den Linien 37 und 283 über Große Bergstraße statt wie bisher über Jessenstraße.