Letzte Aktualisierung: 19. 5. 2019
S-Bahn Wellingsbüttel – U-Bahn Berne – U-Bahn Farmsen – Bf. Rahlstedt
Konzession HHA
Gefahren durch
HHA
Alsterdorf (D)
2019:
Seit dem 31. März Bedienung durch den neuen Betriebshof Alsterdorf (D) (Umzug des Betriebshofs Mesterkamp (M) dorthin).

2012:
Seit dem Fahrplan 2013 fahren die VHH (Rahlstedt (H)), die ORD (Rahlstedt (H)) sowie der HHA-Betriebshof Hummelsbüttel (G) nicht mehr auf der Linie.

2010:
Seit dem Fahrplan 2011 fährt der HHA-Betriebshof Wendemuthstraße (W) nicht mehr auf der Linie.

2009:
Die VHH/ORD-Betriebsstelle Rahlstedt (H) fuhr wieder auf der Linie.

Seit dem Fahrplan 2010 fährt Jasper (Horn (O)) nicht mehr auf der Linie.

2007:
Seit dem Fahrplan 2008 fahren der VHH-Betriebshof Glinde (G) sowie die VHH/ORD-Betriebsstelle Rahlstedt (H) nicht mehr auf der Linie.

2004:
Zum Fahrplan 2. Halbjahr 2004 Ausgliederung des Abend- und Wochenendverkehrs in die neue Linie 368.

1994:
Zum Sommerfahrplan 1994 Ausweitung des Kleinbuseinsatzes auf den Sonntagmorgen.

1987:
Zum Sommerfahrplan 1987 Kleinbuseinsatz abends zwischen Wellingsbüttel und Berne.

1977:
Zum Sommerfahrplan 1977 Einrichtung einer Stichfahrt zur Hilda-Heinemann-Stiftung.

1975:
Ab dem 12. Januar zwischen Meiendorfer Mühlenweg und S Rahlstedt verschwenkt über U Berne (West) - Berner Heerweg - Neusurenland - U Farmsen - Alter Zollweg - hin: Kohövedstraße / zurück: Wolliner Straße.

1968:
Zum Sommerfahrplan 1968 in den HVV aufgenommene HHA-Linie 68.