Letzte Aktualisierung:  5. 8. 2020
U-Bahn Wandsbek Markt – Hohenhorst – Bf. Rahlstedt
Konzession HHA
Gefahren durch
HHA
Wandsbek (W)
2020:
Zu Beginn des neuen Schuljahrs am 6. August, im Rahmen der Umgestaltung der Linie 163 zur Xpressbus-Linie X11, werden die bislang durchfahrenen Haltestellen Bf. Wandsbek bis Osterkamp ebenfalls bedient.

2018:
Zum Fahrplan 2019 zwischen Wandsbek Markt und Kuehnstraße neue Führung über Rodigallee und Jenfelder Allee, wobei die Haltestellen Bf. Wandsbek, Gustav-Adolf-Straße, Bovestraße, AK Wandsbek sowie Osterkamp nicht bedient wurden. Der alte Linienweg wird von der in Metrobus-Linie 11 umbenannten Linie 262 übernommen.

2015:
Vom 28. Februar bis 15. März fuhr der VHH-Betriebshof Glinde (G) sa+so auf der Linie mit.

2010:
Seit dem Fahrplan 2011 fuhren Jasper (Horn (O) und Billbrook (B)), VHH (Glinde (G)) und ORD (Rahlstedt (H)) nicht mehr auf der Linie.

1993:
Zum Sommerfahrplan 1993 abermalig verschwenkt, dieses Mal über Am Neumarkt - Neumann-Reichard-Straße.

1976:
Zum Winterfahrplan 1976/77 über Holstenhofweg - Ziethenstraße - Am Neumarkt - hin: Kedenburgstraße / zurück: Efftingestraße verschwenkt.

1971:
Zum 20. Juli über Kuehnstraße - Schimmelmannstraße - Holstenhofweg - Ahrensburger Straße verschwenkt.

1967:
Zum 1. HVV-Fahrplan zwischen S Rahlstedt - Kuehnstraße - Jenfelder Straße - Ahrensburger Straße - U Wandsbek Markt neu eingerichtet.