Letzte Aktualisierung: 19. 5. 2019
U-Bahn S-Bahn Barmbek – Eilbek – U-Bahn Wandsbek Markt – Bf. Wandsbek – Horner Geest – U-Bahn Horner Rennbahn – U-Bahn Burgstraße – U-Bahn S-Bahn Berliner Tor
Konzession HHA
Gefahren durch
HHA
Alsterdorf (D)
Jasper
Billbrook II (B)
2019:
Seit dem 31. März Bedienung durch den neuen Betriebshof Alsterdorf (D) (Umzug des Betriebshofs Mesterkamp (M) dorthin).

2017:
Seit dem Fahrplan 2018 fährt der HHA-Betriebshof Mesterkamp (M) wieder auf der Linie.

2016:
Seit dem Fahrplan 2017 fährt die HHA (Betriebshof Wandsbek (W)) nicht mehr auf der Linie.

Es finden keine Einsätze vom Jasper-Betriebshof Horn (O) aus mehr statt.

2014:
Zum Fahrplan 2015 wieder über den alten Linienweg von U Horner Rennbahn bis U/S Berliner Tor verlängert, für die im Gegenzug eingestellte Linie 161.

Der Jasper-Betriebshof Billbrook (B) fährt mit auf der LInie.

2011:
Die Linie war seit dem 26. April, aufgrund des Neubaus der Brücke über die Autobahn A24, aufgeteilt in die 261 U/S Barmbek - Gymnasium Marienthal und 361 Böcklerstraße - U Horner Rennbahn.

Seit dem Fahrplan 2012 wird auf die unterschiedliche Nummerierung der Abschnitte verzichtet - die Linie 361 also somit eingestellt. Ebenfalls seitdem fuhr der HHA-Betriebshof Mesterkamp (M) nicht mehr auf der Linie.

2004:
Zum Fahrplan 2005 umfangreiche Umgestaltung, durch Rücknahme von S Veddel bis U Horner Rennbahn und der Verlängerung von Wandsbek Markt bis Barmbek. Der Abschnitt Horner Rennbahn - Berliner Tor wurde durch die dorthin verlängerte Linie 161 übernommen, der Abschnitt Berliner Tor - S Veddel von der ebenso verlängerten Linie 154. Die Verlängerung von Wandsbek Markt bis U/S Barmbek erfolgt auf dem Linienweg der im Gegenzug eingestellten Linie 117.

2003:
Zum Fahrplan 2004 über Holstenhofweg und Gustav-Adolf-Straße verschwenkt.

1997:
Zum Winterfahrplan 1997/98 von U Burgstraße bis S Veddel verlängert.

1983:
Zum Winterfahrplan 1983/84 weitere Rücknahme wieder bis U Burgstraße.

1979:
Zum Winterfahrplan 1979/80 von S Landwehr bis Carl-Petersen-Straße verkürzt.

1977:
Zum Winterfahrplan 1977/78 von U Burgstraße bis S Landwehr verlängert.

1976:
Seit dem 7. März von Horner Rennbahn bis U Burgstraße verlängert.

1974:
Zum Sommerfahrplan 1974 bis von Böcklerstraße bis Wandsbek Markt verlängert.