Letzte Aktualisierung:  6. 1. 2020
Fischbeker Heideweg – S-Bahn Neugraben – S-Bahn Neuwiedenthal – Waltershof – Elbtunnel – Bf. Altona
Konzession HHA
Gefahren durch
HHA
Harburg (H)
Langenfelde (L)
Harburg II (R)
Süderelbe (T)
Taxiunternehmen
2020:
Zum 1. Januar wurden die Tochtergesellschaften Jasper und SBG der HHA aufgelöst, der Betriebshof der SBG gehört seitdem zur HHA.

2019:
Seit dem Fahrplan 2020 fährt der HHA-Betriebshof Harburg II (R) wieder mit auf der Linie (mit einzelnen Fahrten).

2018:
Seit dem 29. April fährt der HHA-Betriebshof Harburg (H) wieder mit auf der Linie (im Nachtverkehr zwischen S Neuwiedenthal und Zum Dubben).

2016:
Seit dem Fahrplan 2017 fuhren die HHA-Betriebshöfe Harburg (H) und Harburg II (R) nicht mehr auf der Linie.

2015:
Seit August fuhr der HHA-Betriebshof Harburg II (R) mit auf der Linie.

2014:
Moje Bustouristik fährt nicht mehr auf der Linie.

1999:
Zum Sommerfahrplan 1999 Bedienung des neuen Gewerbegebiets Heykenauweg.

1998:
Zum Sommerfahrplan 1998 kurzzeitig über Ringheide verschwenkt.

1984:
Ab 5. August über Opferberg verschwenkt.

1979:
Zum Winterfahrplan 1979/80 von Neugraben, Markt bis Fischbeker Heideweg verlängert.

1976:
Zum Sommerfahrplan 1976 über Kleine und Große Brunnenstraße verschwenkt.

Zum Winterfahrplan 1976/77 verschwenkt über Neuwiedenthaler Straße und Verlängerung bis Neugraben, Markt.

1975:
Am 12. Januar zwischen Bf. Altona - S Neugraben neu eingerichtet.