Letzte Aktualisierung: 13. 6. 2019
Eißendorf, Strucksbarg – Gellersenweg – Bf. Harburg – Sinstorf – Beckedorf, Gewerbegebiet
Konzession HHA
Gefahren durch
HHA
Harburg (H)
Harburg II (R)
2018:
Aufgrund von Bauarbeiten konnte die Linie vom 4. Oktober bis 18. November die Haltestellen Strucksbarg bis Auf der Jahnhöhe nicht bedienen. Die Bedienung der Haltestellen übernimmt die Baustellen-Linie 243.

Hörmann fuhr vom 1. Oktober bis zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember die Frühverstärker auf der Linie mit.

2016:
Seit dem Fahrplan 2017 fährt die SBG nicht mehr auf der Linie.

2014:
Zum Fahrplan 2015, aufgrund der Umstellung auf Gelenkbusbetrieb, verkürzt auf den Abschnitt Strucksbarg - Gewerbegebiet Beckedorf. Die Abschnitte Nachtigallenweg - Strucksbarg und Gewerbegebiet Beckedorf - Emmelndorf werden von der neu eingerichteten Linie 543 übernommen. Des weiteren Übernahme des Abschnitts Strucksbarg - Gellersenweg von der Linie M14.

Der neue Betriebshof Harburg II (R) fährt mit auf der Linie.

2011:
Zum Fahrplan 2012 Wechsel des Endpunkts in Eißendorf mit der Linie 443 (neu bis Nachtigallenweg).

2009:
Zum Fahrplan 2010 Rücknahme der Verlängerung bis Hittfeld.

2007:
Zum Fahrplan 2008 Bedienung des GWG Beckedorfer Bogen und Verlängerung der in Emmelndorf endenden Fahrten bis Hittfeld, Burg Seevetal.

2003:
Zum Fahrplan 1. Halbjahr 2004 Übernahme des Abschnitts Strucksbarg - Nachtigallenweg von der im Gegenzug verkürzten Metrobus-Linie 14.

2001:
Zum Sommerfahrplan 2001 Einrichtung einer Stichfahrt zum Einhausring.

1992:
Zum 12. Oktober im Rahmen der Umgestaltung des Harburger Rings auch Richtung Sinstorf Führung über den westlichen Harburger Ring zur Wilstorfer Straße statt über Harburger Ring (Ost) (Knoopstraße - Bremer Straße - Krummholzberg).

1969:
Zum Sommerfahrplan 1969 vom Gellersenweg zum Vahrenwinkelweg verlängert.

Zum Winterfahrplan 1969/70 Einrichtung einer Zweiglinie Sinstorfer Kirchweg - Woxdorf.

1967:
Zum 1. HVV-Fahrplan in Sinstorf zum Sandkäferweg verschwenkt.

1965:
Zum 30. Mai zwischen Eißendorf, Gellersenweg - Bf. Harburg - Sinstorf neu eingerichtet, in der HVZ verlängert bis Fleestedt.