Letzte Aktualisierung: 13. 5. 2019
U-Bahn AKN Norderstedt Mitte – U-Bahn Garstedt – U-Bahn Ochsenzoll – Glashütte, Markt – Glashütte, Hans-Böckler-Ring
Konzession VHH
Gefahren durch
VHH
Norderstedt (N)
Quickborn (Q)
Vineta
2017:
Ab dem 29. Mai Führung über Horst-Embacher-Allee anstatt Stettiner Straße.

2016:
Seit dem Fahrplan 2017 fährt die neue VHH-Betriebsstelle Norderstedt (N) mit auf der Linie.

2015:
Seit spätestens dem 1. Februar fährt Vineta mit auf der Linie.

Wegen des Umzugs der Firma tesa von Hamburg-Eidelstedt in das Garstedter Gewerbegebiet »Nordport«, wurde zum 1. Juni der Busverkehr im Bereich Norderstedt teils neu gestaltet. Die Linie übernimmt den Abschnitt der im Gegenzug zurückgenommenen Linie 193 zwischen U/A Norderstedt Mitte und U Garstedt sowie den Abschnitt der ebenfalls im Gegenzug zurückgenommenen Linie 195 über Ochsenzoller Straße und Schwarzer Weg ins nördliche Gewerbegebiet Nettelkrögen. Des Weiteren wurde neben den Taktverdichtungen im Vorlauf auf die Gelenkbusumstellung der Linie 192 der Abschnitt Glashütte, Markt - Glashütte, Hans-Böckler-Ring ebenfalls von der Linie übernommen.

Der Abschnitt zwischen Rugenbarg und Tannenhofstraße wird von der verlängerten Linie 191 übernommen.

Seit dem Fahrplan 2016 fährt die HHA (Betriebshof Hummelsbüttel (G)) nicht mehr auf der Linie.

2012:
Zum Fahrplan 2013 neu eingerichtet, die Linie übernimmt die Aufgaben der zurückgenommenen Linie 378 zwischen U Garstedt und dem Glashütter Markt.