Letzte Aktualisierung:  9. 12. 2018
U-Bahn Mümmelmannsberg – Lohbrügge (Nord) – Sande – Bf. Bergedorf – Sternwarte – Friedhof Bergedorf
Konzession VHH
Gefahren durch
VHH
Bergedorf (B)
Geesthacht (D)
Glinde (G)
Billbrook (I)
Lauenburg (L)
ORD
Bergedorf (O)
Geesthacht (S)
ABG
Glinde (D)
Elite Traffic
2018:
Zum Fahrplan 2019 Verschwenkung im Bereich Lohbrügge, um das Neubaugebiet Tienrade zu erschließen.

2016:
Zum Fahrplan 2017 wurden die Betriebshofkürzel gewechselt. Schenefeld bekam wieder das S, während Geesthacht statt S nun unter D geführt wird.

Seitdem fährt Elite mit auf der Linie, Zerbin hingegen nicht mehr.

2015:
Die VHH-Betriebsstelle Lauenburg (L) fährt mit auf der Linie.

2013:
Zum Fahrplan 2014 Integration des Linienwegs der Linie 335.

2012:
Seit dem Fahrplan 2013 fuhr Zerbin mit auf der Linie, Jasper (Billbrook (B), Mühlendamm (J) und Horn (O)) dagegen nicht mehr.

2010:
Seit dem Fahrplan 2011 fährt die VHH-Betriebsstelle Geesthacht (S) auf der Linie.

2001:
Zum Sommerfahrplan- im Zuge der Einführung des Metrobus-Netzes, in 332 umbenannt und bis zur U-Bahn Station Mümmelmannsberg verlängert.

1998:
Zum Sommerfahrplan Verkürzung bis Grandkoppel.

1970:
Zum Sommerfahrplan Verschwenkung zur S-Bahn Station Nettelnburg über Grandkoppel und Friedrich-Frank-Bogen.

1967:
Zum 24. September Umbenennung von VHH-Linie 8 (S Bergedorf - Moosberg).